25 Jahre Eberl

eine erfolgsgeschichte

Vom 2 Mann-/Frau-Betrieb zum europaweit tätigen Unternehmen

Die Leidenschaft zum Bauingenieurwesen entdeckte Unternehmensgründer Dipl.-Ing. Christian Eberl während seiner schulischen Laufbahn an der HTL Innsbruck und vertiefte diese durch das Studium zum Diplom-Ingenieur an der Universität Innsbruck. Eine besondere Faszination übte dabei der Bereich Siedlungswasserbau aus, der die Basis für den Aufbau des Unternehmens darstellte, wie auch die Prüfung zum Ziviltechniker.

  • 1996 Gründung Ingenieurbüro Eberl in Rinn gemeinsam mit Ehefrau Gabriele - als 2 Mann-/Frau-Betrieb
  • 1997 erster Mitarbeiter, Büroverlegung nach Innsbruck
  • 2000 Errichtung Bürohaus Rinn, Büroverlegung nach Rinn
  • 2007 Errichtung Standort Telfs
  • 2009 Errichtung Standort Innsbruck
  • 2014 Erweiterung Bürohaus Rinn und Zusammenlegung mit Zweigstelle Telfs

 
Mit stetigem Wachstum konnte das Unternehmen auf mehr als 20 Mitarbeiter erweitert werden. Ein wichtiges Fundament sind hochmotivierte und bestausgebildete Mitarbeiter sowie top ausgestattete Arbeitsplätze. Die Ausbildung von qualifizierten Nachwuchskräften ist Dipl.-Ing. Christian Eberl ein persönliches Anliegen, die er unter anderem auch als Direktor an der HTL Bautechnik in Innsbruck unterstützt.
 
Derzeit arbeitet das Büro an Projekten in ganz Österreich, Deutschland, Italien, England, Griechenland sowie in der Ukraine. Laufende Erweiterungen sind vorgesehen.