Mobile Durchfluss- und Wärmemengenmessung

© Ingenieurbüro Eberl ZT GmbH
© Ingenieurbüro Eberl ZT GmbH
© Ingenieurbüro Eberl ZT GmbH
   
im eingriffsfreien Clamp-On-Verfahren

 

Wir messen den Durchfluss sowie Wärmemengen von akustisch leitfähigen Flüssigkeiten mit einem Gas- und Feststoffanteil < 10 Vol%, berührungslos im Clamp-on-Verfahren, in vollgefüllten Rohrleitungssystemen. Dazu werden Ultraschallsensoren von außen auf das Rohr aufgespannt und geraten nicht mit der Flüssigkeit in Kontakt. Zur Anbringung sind keine Rohrarbeiten erforderlich. Die Produktion muss nicht unterbrochen werden.

 

Mittels Ultraschall-Laufzeitdifferenz-Korrelationsverfahren können Strömungsgeschwindigkeiten von 0,01 bis hin zu 25 m/s ausgewertet werden, wobei die Messwertabweichung* lediglich +/- 0,5 % des Messwertes** (+/- 0,01 m/s) beträgt.

 

Leistungsspektrum.

 

  • Durchfluss- und Wärmemengenmessung
  • Wirkungsgradmessung
  • Bilanzierung von Energieströmen und Prozessoptimierung
  • Wandstärkenmessung
  • Hilfestellung bei der Inbetriebnahme von Anlagen
  • Kontrolle stationärer Durchflussmesseinrichtungen

 

 

*

Für Laufzeitdifferenzverfahren, Referenzbedingungen
und v > 0,15 m/s

** Referenzunsicherheit < 0,2 %

 

Downloads